fbpx

Wandern im Theth Tal

 

Auswahl zurücksetzen

Tourpreise mit Übernachtungen gemäss Beschreibung

Artikelnummer: Hiking in Theth Valley Kategorie:
Destination
Nordalbanien & Kosovo
Zeitraum/Dauer
7 Tage
Art der Reise
Wanderung

Beschreibung

 

Ortschaften:
1. Shkoder
Shkoder ist eine der ältesten Städte in Abanien, am Ufer des Skutari See 20 km von der adriatischen Küste und 120 km von der Hauptstadt Albaniens – Tirana entfernt. Die Stadt ist ein wichtiges kulturelles und wirtschaftliches Zentrum Albaniens. Shkodra ist auch das Zentrum des albanischen Katholizismus und ein perfekter Beweis für die Tatsache, dass alle verschiedenen Religionen in einem Land zusammen leben können.

2. Theth
Theth ist das Herz der Albanischen Alpen: ein prächtiges Tal umgeben von den höchsten Gipfeln des Gebirges. Das kleine Dorf liegt abgeschiedenen zwischen den Bergen. Hohe Gipfel und Felswände umgeben den eindrucksvollen Talkessel am Ende des Shalatals. Theth und sein Nationalpark sind Ziel der meisten Besucher. Der Ort eignet sich gut als Ausgangspunkt für kleinere und grössere Wanderungen und Besichtigungen.

3. Valbone
Das Valbonatal ist ein großer Touristenmagnet in den Albanischen Alpen, wobei schon die Anreise über den Koman-See (siehe unten) ein guter Grund für einen Besuch ist. Das Tal führt tief ins Gebirge hinein – hohe Bergspitzen zu beiden Seiten, schroffe Felswände und das klare Wasser des Flüsschens Valbona bilden eine perfekte Kulisse. Der »Nationalpark Valbonatal« umfasst Wälder, kleine Bergseen, Alpenweiden, Höhlen und den Fluss mit Schluchten, Kaskaden und Wasserfällen. Hier besteht durchaus auch die (seltene) Möglichkeit, das man mal Gämsen oder Bären begegnet.

Inbegriffen:
– Transport für die ganze Tour
–  Unterkunft: 1 Nacht im Hotel 3* (2 Personen teilen sich das Zimmer) & 5 Nächte – Gasthaus Theth.
–  Essen: 6 x Frühstück, 5 x Mittagessen (immer  Picknick – Mittagessen), 6 x Abendessen

Nicht Inbegriffen:
– Kafeepausen & alkoholische Getränke.
– Flug nach Albanien

Hinweis zur Anreise und zum Transfer:
Wir möchten an dieser Stelle darauf hinweisen, dass die Anreise bzw. der Flug nach Albanien nicht im Angebot enthalten ist und durch Sie organisiert werden muss. Wir empfehlen Ihnen entweder einen direkten Flug nach Prishtina (Kosovo) oder einen indirekten Flug (1. Stop) nach Tirana (Albanien) zu buchen. Damit die Reise gemäss Reiseplan durchgeführt werden kann, ist die Anreise ein Tag vor Tourbeginn notwendig. Der Transfer vom Flughafen (Prishtina Airport oder Mother Teresa Airport in Tirana) und die Übernachtung vor Beginn der Tour wird durch unique albania GmbH organisiert. Bitte teilen Sie uns so früh wie möglich mit, wann und wo Sie anreisen werden.

Reiseplan

1

“Mother Tereza” Flughafen - Stadt Shkoder

Unsere Reiseleiter wartet auf Sie in Shkodra, der wichtigsten Stadt in Nordalbanien.  Nach einer kurzen Einführung in die Gruppe besprechen Sie alle Details der Route.

In Shkodra  werden wir die Kathedrale von Shkodra besuchen, die auch als Große Kirche bekannt ist, weil sie zu der Zeit des Baus eine der größten Kirchen auf dem Balkan war. Dann besuchen Sie die Moschee, die Neue Moschee, Ebu Bekr, die größte in Albanien und eine der größten im Balkan. Erwähnenswert ist, dass einer der größten Werte der Albanern ist Koexistenz und religiöse Toleranz. Wir besuchen auch den „Pedonale“ Boulevard, einer der berühmtesten Boulevards der Stadt.

2

Shkoder – Thethi Tal

Shkoder – Thethi Tal

Nach dem Frühstück fahren wir in die Richtung der Albanische Alpen, Theth. Theth wird von ausländischen Touristen das „Letztes Paradies Europas“ genannt. Das Dorf liegt nördlich des Shala-Tals, zwischen den Alpen und hat eine seltene Schönheit. Die natürlichen Ressourcen dieses Gebiets sind mit dem kulturellen und historischen Erbe der Einwohner verbunden und bilden somit die wichtigsten Grundlagen für die Entwicklung des Tourismus.

Wir werden durch das Tal von Boga durchgehen und wir werden über den Schaf Pfad von 1670 m auf 1822 m Höhe wandern und dann in das Thethi Tal auf 900 m Höhe absteigen.

Unterkunft in Theth, im Gästehaus.

Diese Reiseroute:

Entfernung: 10 km.

Dauer: 5 Stunden.

Schwieringkeitsgrad: T3

3

Thethi Tal

Der Einschließ Turm ist typisch für dieses Gebiet. Eine Festung, die am ende des Dorfes erbaut wurde und vom ganzen Dorf genutzt wird.  Es war die Heimat jener Familien, die wegen Blutfehden dort eingeschlossen werden mussten (alle Männer über 14 Jahre alt). Heute ist der Turm der meistbesuchte und befindet sich in einem Gebiet von großem touristischem Wert.
Ausgehend von Okol 900 m bis 730 m Höhe. Der höchste Punkt, den wir an diesem Tag wandern werden, ist in 1000 m Höhe.

Entfernung: 13 km, hin und zurück.
Dauer: 6 Stunden.
Schwierigkeitsgrad: T1+.

4

Thethi Tal - Peja Pass - Thethi Tal

Wir werden früh am Morgen von Thethi beginnen in 900 m Höhe zum Peja Pass in  1900 m Höhe.  Dies ist einer der schönsten Wanderwege in den albanischen Alpen. Fantastische Landschaften können Sie entlang dieser Route sehen und auf der Spitze der Passhöhe wird vor uns der Blick auf das Thethi Tal auftauchen.  Unterkunft in Theth, im Gästehaus, wo wir lokale traditionelle Speisen genießen können.

Entfernung: 11 km, hin und zürück
Dauer: 7 – 8 Stunden.
Schwierigkeitsgrad: T2+.

5

Thethi Tal - Blaues Auge - Grunas Tal - Thethi Tal

Das Blaue Auge ist eine der seltenen Schönheiten der Natur Albaniens. Es kommt aus dem dem Schwarzen Fluss,  der von dem Schwarzen Gipfel kommt und durch die Erosion des Gesteins durch das Wasser, dass vom Berg kommt, gebildet wird. Wir beginnen von Okol zu wandern, in 900 m Höhe bis zu 500 m Höhe und dann zum Blauen Auge,  in 630 m Höhe. Am Nachmittag werden wir  zum Gästehaus in 900 m Höhe zurückkehren. Entlang der Reiseroute werden wir durch die Granden Schlucht durchgehen, eine der Perlen der Albanischen Schluchten.

Entfernung: 24 km, hin und zürück.
Dauer: 8 – 9 Stunden.
Schwierigkeitsgrad: T3.

6

Thethi Tal - Valbona Pass - Thethi Tal

Es wird von Thethi ca. 900 m zum Valbona Pass 1812 m Höhe Gestartet, und an dieser Stelle hat man einen wunderschönen Blick auf beide Täler, Valbona und Thethi Tal.

Entfernung: 14 km, hin und zürück.
Dauer: 6-7 Stunden
Schwierigkeitsgrad: T3.

7

Thethi Tal - Shkoder - Abfahrt zum Flughafen

Nach dem Rückkehr nach Shkodra endet unser Service hier, ansonsten helfen wir Ihnen gerne weiter.

Lokalität

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung zu Wandern im Theth Tal

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.